lexikon

Unser Börsenlexikon für Sie!

Allerlei Begriffe aus der Welt der Börse begegnen uns immer wieder. Viele davon befinden sich im allgemeinen Sprachgebrauch, doch oft herrscht Irritation, wenn es ans Eingemachte geht. Jetzt nicht mehr!

Nutzen Sie unser Börsen-ABC!

Unser Lexikon erhebt auf keinen Fall Anspruch auf Vollständigkeit. Sollten Sie etwas vermissen, freuen wir uns über jeden Hinweis.

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ0123456789

Call

(Kaufoption) Ein Call verbrieft das Recht, den Basiswert innerhalb eines festgelegten Zeitraumes (Laufzeit) zu einem bestimmten Preis (Ausübungspreis) zu kaufen. Der Call kann gekauft (Long) und verkauft (Short) werden.

Siehe auch Basiswert Laufzeit Ausübungspreis Long Short

Cap

Bezeichnung für den maximalen Zinssatz bei einem Floater.

Siehe auch Floater

Cash Settlement

Barausgleich.

Siehe auch Barausgleich

Chart

Grafische Darstellung einer Kursentwicklung.

Chart-Analyse

(Technische Analyse) Bei der Chart-Analyse werden von vergangenen Kursverläufen (Formationen) Rückschlüsse auf zukünftige Kursbewegungen gezogen. Es wird davon ausgegangen, dass die Kursentwicklungen bestimmten Trends folgen und sich diese Trends wiederholen werden. Die Chart-Analyse wird vor allem zur Auswahl des geeigneten Kauf- und Verkaufszeitpunktes genutzt und meist durch
Computerprogramme unterstützt (Fundamental-Analyse).

Siehe auch Formationen Fundamental-Analyse

Cheapest-to-deliver

(CTD) Die CTD-Anleihe ist jene Anleihe aus einem Lieferkorb, die für den Käufer eines Bond-Futures bei der Lieferung am günstigsten ist.

Siehe auch Bond-Future

Clean price

Der Preis einer Anleihe ohne Berücksichtigung der Stückzinsen. Gegensatz: Dirty Price.

Siehe auch Dirty Price

Clearing

Zentrale Abrechnung von Lieferungs- und Zahlungsforderungen aus Wertpapiergeschäften mit dem Ziel, den Aufwand für die Abwicklung durch gegenseitiges Aufrechnen dieser Forderungen möglichst gering zu halten.

Siehe auch Abwicklung

Corporate bonds

Englische Bezeichnung für Unternehmensanleihen oder Industrieanleihen bond market.at.

Siehe auch Industrieanleihe bond market.at

Covered

Gedeckt.

Siehe auch Gedeckt

Covered-Call-Writing

Ausstellen von Calls bei gleichzeitigem Besitz des zugrunde liegenden Basiswertes. Ergibt eine gedeckte Position.

Siehe auch Call Basiswert gedeckte Position

CTD

Abkürzung für Cheapest-to-Deliver.

Siehe auch Cheapest-to-Deliver

Fehlt etwas? Lassen Sie es uns wissen. Wir nehmen es gern auf!