news & artikel

News - 28.09.2003

PROKON

Leistungsstärkster Windenergie-Fonds Deutschlands geschlossen

Die PROKON Unternehmensgruppe hat Deutschlands größten Fonds im Bereich Windenergie geschlossen. Über 1400 Kommanditisten haben sich an dem PROKON New Energy Fonds III mit einem Eigenkapital von 28,2 Mio. € beteiligt...

Leistungsstärkster Windenergie-Fonds Deutschlands geschlossen
Die PROKON Unternehmensgruppe hat Deutschlands größten Fonds im Bereich Windenergie geschlossen. Über 1400 Kommanditisten haben sich an dem PROKON New Energy Fonds III mit einem Eigenkapital von 28,2 Mio. € beteiligt. Das Investitionsvolumen des Gesamtprojektes beläuft sich auf über 90 Mio. €. Es wurden 52 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 74,2 Megawatt in fünf Windparks in Sachsen-Anhalt und Brandenburg errichtet und in Betrieb genommen. Die Windkraftanlagen werden im Jahr ca. 128 Mio. Kilowattstunden in das öffentliche Netz einspeisen.
Das Folgeprojekt übertrifft diese Zahlen nochmals deutlich. Der PROKON New Energy Fonds IV, in dem 52 Windkraftanlagen an vier verschiedenen Standorten realisiert werden, umfasst ein Projektvolumen von 123 Mio. €.

Die PROKONUnternehmensgruppe baut mit diesen Vorhaben ihren Stand als eines der führenden Unternehmen im Bereich der regenerativen Energien in Deutschland weiter aus. Inzwischen werden über 120 Windkraftanlagen mit einem Gesaminvestitionsvolumen von über 190 Mio. € von uns betreut.

PROKON

Quelle